Kein Auswahl-Frame ? Einfach hier klicken ...Das Hörspiel-Archiv
"... das Hörspiel-Archiv - Hörspiele gut gefunden ..."


http://www.hoerspiel-archiv.de/weltraumschiff_gestartet.htm
... Weltraumschiff gestartet
Ein Hörspiel von Kurt Vethake

Die im Vergleich zum riesigen Verlagsprogramm des BERTELSMANN BUCHCLUB´s, sowohl in Form von Büchern, als auch von Schallplatten beim Mitte 1956 gegründeten SCHALLPLATTENRING, sehr geringe Anzahl von Hörspielen bzw. "Wortplatten" lag nach Ansicht der Verlagsleitung am fehlenden Interesse der Abonnenten ...

"Zitat: ... der Versuch mit anspruchsvollen Hörspielplatten wie einer Faustintepretation Will Quadfliegs, die Verbindung von Literatur und Platte herzustellen, scheiterte am geringen Interesse der Abonnenten und wurde dann nur im geringen Umfang weiterverfolgt ... das Medium Schallplatte konnte Wortbeiträge nur an der Peripherie in kleinsten Stückzahlen mitverkaufen - aber durch Wortplatten keine Sekunde existieren ... [
Quelle: Das Medienhaus von Thomas Lehning]"

Eines der wenigen direkt für den
SCHALLPLATTENRING produzierten Hörspiele, ist das hier vorgestellte, laut SCHALLPLATTENRING-KATALOG im 4ten Quartal 1961 erschienene Hörspiel "... Weltraumschiff gestartet " von Kurt Vethake ...

Meine Meinung:
Das fiktive Hörspiel handelt von der ersten irdischen Weltraumrakete, die im Rahmen der NASA-Operation Merkur und gesteuert vom Testpiloten Leutnant Scott Carpenter, die Erdumlaufbahn zu erreichen versucht, das war allerdings vor dem Erscheinen des Hörspiel´s bereits am 12. April 1961, dem sowjetischen Kosmonauten Juri Gagarin mit dem Raumschiff "Wostock 1" und nachdem Erscheines dann der NASA am 20. Februar 1962 mit dem Astronauten John Gleen und dem Raumschiff "Friendship 7" gelungen. Das Hörspiel klingt nach heutigen Maßstäben recht antiquiert und ist es ja schließlich auch, gerade in Bezug auf die Soundeffekte der startenden Rakete wurden die damaligen technischen Möglichkeiten - hier eine Hammonorgel - genutzt und so klingt es eben wie die ebenfalls in diesem Zeitraum in Szene gesetzten Start´s des Raumschiff ORION. Aus heutiger Sicht eher ein Dokumentarhörspiel ...

Mein besonderer Dank gilt Uwe Tack, vom BERTELSMANN-Unternehmensarchiv, für die zur Verfügung gestellten Kopien der SCHALLPLATTENRING-KATALOGE. Nochmals, vielen Dank sehr geehrter Herr Tack ... 
... Weltraumschiff gestartet
Ein Hörspiel von Kurt Vethake
Regie: Heinz Schimmelpfennig

^^

... Weltraumschiff gestartet
... Weltraumschiff gestartet
BERTELSMANN SCHALLPLATTENRING
Bestellnummer: 53 187

Spielzeit: ? min

Vielleicht berichten uns schon morgen die Schlagzeilen der Zeitungen vom Start eines Menschen ins Weltall. Was gestern noch Hirngespinste schienen, ist bereits Wirklichkeit geworden: Wir leben in der Epoche der Weltraumfahrt ! Noch vor siebzig Jahren prophezeiten Wissenschaftler, daß die Elektrizität zur Beleuchtung zu benutzen wäre, ohne jedoch dafür einen exakten Beweis erbringen zu können. Doch wer glaubte das schon 1890 ? Die Eroberung des Weltalls wird ebenso bedeutsam werden wie das erste Dampfschiff 1802, die erste Eisenbahn 1835 und das erste Flugzeug 1903. Niemand, der die Entwicklung der letzten Jahre aufmerksam verfolgt hat, zweifelt ernstlich daran, da? noch zu unseren Lebzeiten Menschen auf dem Mond landen, was der bekannte Raketenforscher Wernher von Braun bereits für das Jahr 1970 vorausgesagt hat. Fest steht jedoch, daß die Eroberung des Weltraums in den kommenden Jahren neue Industriezweige mit neuen Berufen entstehen lassen wird, in denen sicherlich viele derjenigen jungen Mitglieder aus dem Bertelsmann Schallplattenring Aufgaben finden, die jetzt mit heißen Backen die Abenteuer des Leutnant Carpenter verfolgen ...

Sprecher:
Erzähler: Heinz Wrobel
Leutnant Carpenter
: Charles Wirths
Slayton: Kurt Haars
Glenn: Peter Scheck
Schirra: Rudolf Siege


Wernher von Braun: Rolf Hübner
Pickering: Herbert Schimkat
Admiral Burke: Andreas Dahlmeyer
Kapitän: Wilhelm Kürten
Wynn: Friedrich von Bülow


Moser: Harald Vogelsang
McNabb: Horst Werner Loos
Miller: Heinz Rabe
Funker Wood: Hans Bernhardt
Techniker Urbano: Erich Elstner


Veröffentlicht im 4ten Quartal 1961 ...
INFO: Erschien als 10 Zoll-Langspielplatte (33 U/min) in HIGH FIDELITY ...

© 1961. by BERTELSMANN SCHALLPLATTENRING, Gütersloh

^

Weitere Link´s zum Thema Richard Diamond ... Weiterführende Link´s:
http://www.bertelsmann.de ... Homepage der Bertelsmann AG
http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/bst ... Bertelsmann Stiftung
http://de.wikipedia.org/wiki/Bertelsmann ... Bertelsmann bei WIKIPEDIA
http://de.wikipedia.org/wiki/Sony_BMG_Music_Entertainment ... Sony/BMG bei WIKIPEDIA
http://books.google.de/books ... Das Medienhaus - Geschichte und Gegenwart des Bertelsmann-Konzerns

SOS... Gefahr an Bord! ... Ein weiteres Hörspiel aus dem BERTELSMANN SCHALLPLATTENRING
innerhalb des Hörspiel-Archiv´s
^

Amazon.de-Produktlink:

^

eBay.de-Produktlink:

^

www.hoerspiel-archiv.de Hörspiel-Archiv / ^ / Hörspiel-Angebote / ^ www.hoerspiel-shop.de Hörspiel-Shop

Achtung ! Hier gibt es einen wichtigen rechtlichen Hinweis ...
|www.goeldner-online.de Homepage|
www.hoerspiel-box.de Hörspiel-Box|www.mittelthurgaubahn.ch Eisenbahn-Seite|
|Site-Map|Impressum|eMail|Gästebuch|

Document made with Nvu
© 1998-2008 Text, Grafik und Web-Design
... by goeldner-online ;-) ... Alle Rechte vorbehalten !
Trotz sorgfälltiger Recherche sind naturgemäß alle Angaben ohne Gewähr !
Diese Seite ist Teil unserer Hörspiel-Box "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."  unter http://www.hoerspiel-box.de ...
hp 21.09.2008