schatzsuche_1.jpg (47400 Byte)Schatzsuche im Atlantik:
Schatzsuche in der Karibik:

Stand: 21.08.99 11:44:15

Mitte der 70er Jahre wurden diese klassischen Abenteuerhörspiele von H.G. Francis geschrieben. Es bietet den für Jugendbücher und -hörspiele damals  üblichen Mix aus Abenteuer und Spannung. Eigentlich besteht zwischen beiden Hörspielen so gut wie keine handlungsmäßige Verbindung: Auf beiden Hörspielen geht es zwar um den Meeresbiologen Gunter Finder,mit Sohn Peter, und deren Abenteuer unter und auf dem Wasser. Auch ist der Handlungsrahmen bei beiden ähnlich, es geht nämlich um versunkene Schiffe und deren Schätze, aber als zusammengehörend können wir die beiden Hörspiele, obwohl sie als zweiteilige Serie verkauft wurden, nicht betrachten ...

Serieninfo:

Produktionsjahr: ca. 1975 ?
Studio: EUROPA
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bert Brac
Titelbilder: ?
Sprecher: Hellmut Lange (Gunter Finder), Stephan Chreszinski (Peter Finder), Stephan Brönneke (Klaus), Alejandro S. Gonzalez (Julio Rodriguez), Lothar Grützner (Hafenkapitän), Cordula Hubrich (Rosita), Christian Rode (Ramon Perez), Madleine Stolze (Juanita), Claudius Reims (Funker), Hans-Jürgen Beran (Kellner) und Marion Paper (Silvestre)

Schatzsuche im Atlantik 1
schatzsuche_1.jpg (47400 Byte) EUROPA Bestellnummer: 515 601.7 / 115 601.2
Spielzeit: ca. 50 Minuten

Der Zufall spielt ihnen eine alte Seekarte in die Hände. Sie ist über zweihundert Jahre alt und auf ihr ist verzeichnet, wo die Goldgaleere SANTO DOMINGO versunken ist. Die Jagd auf das Gold am Meeresgrund beginnt. Der Meeresforscher Gunter Finder hat es nicht nur mit gefährlichen Haien zu tun, sondern auch mit Gold Jägern, die keine Rücksicht kennen ...

Schatzsuche in der Karibik 2
schatzsuche_2.jpg (50581 Byte) EUROPA Bestellnummer: 515 603.3 / 115 603.9
Spielzeit: ca. 50 Minuten

Über 9000 Schiffe mit unermeßlichen Schätzen an Bord sind in den Jahren zwischen 1501 und 1820 in der karibischen See versunken. Heute versuchen Abenteurer aus aller Welt, das Gold der Karibik zu bergen. Sie kennen keine Rücksicht. Wenn ihnen jemand in die Quere kommt, schrecken sie selbst vor Mord nicht zurück. Gunter Finder, der deutsche Meeresbiologe, arbeitet in der Karibik an einem wichtigen Forschungsauftrag. Seine Arbeit, scheint völlig ungefährlich zu sein. Doch dann sieht er eines Tages ein paar spanische Goldmünzen auf dem Grund des Meeres blinken. Damit wird er zum Feind von Männern, die dem Goldfieber erlegen sind ...

(c) Text, Abbildungen by EUROPA, Quickborn

Weitere EUROPA-Hörspiele innerhalb unseres Hörspiel-Archiv´s

Hörspiel-Archiv / ^ / Hörspiel-Angebote
Homepage | Hörspiel-Seiten | Eisenbahn-Seite | eMail | Gästebuch
(c) 1998/99 Text, Design ... by goeldner-online