Hoerspiel-Box_logo_klein.jpg (7560 Byte)Der Magier:
Stand: 24.08.00 15:49:48

Seit April 1999 gibt es eine neue Horror-Hörspiel-Serie von maritim, das schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzte Hörspiel-Markenzeichen von Gruner+Jahr, das später dann zu Ariola kam, wurde inzwischen von Carsten Hermann, vom Hörspiel-Archiv in Dortmund, erworben um Neuproduktionen aber auch Wiederveröffentlichungen sogenannter Klassiker zu produzieren. Als erste Serie machte man sich an eine Neuproduktion, es wurde "Der Magier" von Dan Shocker vertont. Das "Drehbuch" dazu lieferte der in Hörspielkreisen bestens bekannte Perry Rhodan-Autor H.G. Francis und auch die Regie liegt in wirklich guten Händen, nämlich beim "Alt"-Meister Konrad Halver. Man kann gespannt sein ob sich die Investitionen in eine neue Serie wirklich rechnen und Hörspiele eine Chance haben gegen das heutige Überangebot von Fernsehen, sowie Video- und Computerspielen. Wir jedenfalls würden uns über weiter Folgen dieser, aber auch anderer Hörspielserien, sehr freuen ...

Im Moment sieht es so aus als wäre die Serie nach der dritten Folge, bedingt durch die Schwierigkeiten des Hörspiel-Archiv´s und dadurch auch maritim´s, eingestellt. Aber in einem eMail-Wechel mit Gabi Hermann im August 2000 machte sie uns Hoffnung das es doch noch weitergehen könnte ...
Quelle: HP. Göldner

Produktionsjahr: April 1999 - Die Serie erscheint noch ...
Studio: Maritim (Carsten Hermann) ... per Internet dort zu bestellen !
Buch: H.G. Francis nach Romanen von Dan Shocker
Regie: Konrad Halver
Musik: Konrad Halver
Produzent: Konrad Halver
Titelbilder: ?
Sprecher: Konrad Halver (Roy de Voss), Günter Lüdke (Patrick), Wolf Frass (Erzähler), Reinhilt Schneider (Yani Atawa), Manfred Liptow (Magiron), Rolf Jülich (Ma Ghone), Susanne Sternberg (Mary), Beate Hasenau (Madame Rhada), Frank Straass (Inspektor Cron), u.A.
Der Magier 1 Magirons Todes-Show
magier_1.JPG (38645 Byte) maritim Bestellnummer: MC 495501-211 CD 495501-311
Spielzeit: ca. 50 min

Magirons Zaubershow ist ausverkauft. Was passiert während seiner Vorstellung ? Ist es echte Magie oder versetzt er sein Publikum nur in eine Massenhypnose ? Hat er wirklich ein Abkommen mit der Hexe Gladra ? Dann sind sie in Gefahr den sie sammelt Köpfe - schöne Köpfe ...

Der Magier 2 Geister der Vergangenheit
magier_2.JPG (40373 Byte) maritim Bestellnummer: MC 495502-211 CD 495502-311
Spielzeit: ca. 50 min

Ma Ghone hat vor knapp 500 Jahren Lord Glenstairs Vampire in die Steine des Eckturms einer schottischen Burg gebannt. Doch wer hat dann das junge Mädchen Mary am blauen See überfallen ? Und wer ist der dunkle Bruder ? Roy de Voss und sein Butler reisen nach Schottland um den Geheimnissen des blauen Sees auf den Grund zu gehen ...

Der Magier 3 Die Spiegelmonster der Madame Rahda
magier_3.JPG (42752 Byte) maritim Bestellnummer: MC 495503-211 CD 495503-311
Spielzeit: ca. 50 min

Wie eine Spinne in ihrem Netz lauerte Madame Rhada hinter ihrem Spiegel auf ihr nächstes Opfer, um es für ihre dunklen Machenschaften zu benutzen. Auch Yani Atawa wird in den Bann Rhadas gezogen und befindet sich in Lebensgefahr ...

Während auf dem Cover "Madame Rahda" steht, steht sonst überall "Madame Rhada" ... Im Abspann werden noch verschiedene "fehlgeschlagene" Szenen aus der Produktion dieses Hörspiels präsentiert ...

Die folgenden Titel befinden sich in Vorbereitung:

Der Magier 4 Der Leichen-Alchimist
Der Magier 5 Todeszauber im Bantu-Dorf
Der Magier 6 Der Schicksalswürfel von Calicut
Der Magier 7 Poltergeist-Rache

(c) Text, Abbildungen by Dan Shocker und maritim, Carsten Hermann

Weitere Maritim-Hörspiele innerhalb unseres Hörspiel-Archiv´s
Weitere Horror-Hörspiele innerhalb unseres Hörspiel-Archiv´s

Hörspiel-Archiv / ^ / Hörspiel-Angebote
Homepage | Hörspiel-Seiten | Eisenbahn-Seite | eMail | Gästebuch
(c) 1998/99 Text, Design ... by goeldner-online